Dear Apple Users, please be aware that there is an iCal Time Zone problem, follow this link.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UP-FP-05: Der Problemraum im Alltag von Usability-Praktikern

September 8, 2021 @ 11:30 - 12:00

Philipp Ehrle1, Matthias Reisemann2, Stefan Pfeffer3

1Technische Universität München; 2Spiegel Institut Mannheim GmbH; 3Hochschule Furtwangen University

Das User Requirements Engineering ist das Erarbeiten, Dokumentieren und Priorisieren von konkreten Anforderungen an die Nutzung eines interaktiven Systems. Es führt zu
erfolgreichen, nützlichen Systemen, Produkten und Dienstleistungen. Usability Praktiker, die eine zentrale Rolle im User Requirements Engineering Prozess ausüben, müssen dabei immer wieder verschiedenste Herausforderungen meistern. Beispiele dafür sind mangelnde Akzeptanz, hohe Aufwände und ausgeprägte Zielkonflikte.

Ausgehend davon lassen sich Erfordernisse identifizieren, die es für Praktiker zu erfüllen gilt, um einen zielführenden und planmäßigen Prozess durchzuführen. Abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Branche und der organisationsspezifischen Usability-

Reife werden Erfordernisse im Detail beschrieben und ihre Relevanz in der Praxis aufgezeigt. Auf Basis des Problemraums der Usability Praktiker werden mögliche Lösungsansätze für den User Requirements Engineering Prozess präsentiert und diskutiert.

Link to the online meeting (Zoom/MS Teams/etc.)

Protected Area

This content is password-protected. You received the password after registering via email and can also access it in our Conference Discord.

QR Code

Details

Datum:
September 8, 2021
Zeit:
11:30 - 12:00
Kategorie: